Festverglasung

Im Gegensatz zu „beweglichen“ Fenstern, die neben einem Rahmen einen oder mehrere Flügel besitzen, lassen sich feststehende Fenster nicht öffnen. Diese als Festverglasung bezeichneten Fenster werden vor allem dort eingesetzt, wo grosse Fensterflächen mit überdurchschnittlichen Breiten verglast werden müssen. Neben den guten statischen Eigenschaften zeichnet Steiner Fenster sich vor allem die schlanken Profile und der grosse Lichteinfall aus.

Top